Ausstellungen

Auf Anfrage bin ich gerne als Kuratorin für Einzel-Ausstellungen tätig.

Für alle Freunde, die in meinem Atelier malen, kuratiere ich regelmäßig Gruppenausstellungen:

Ausstellung: „Stille Welten laden zum Träumen ein“.

Untertitel: „Stillleben: Von Pflanzen und Figuren“,

Vernissage: 22.Januar 2023, Paul-Gerhardt Gemeindezentrum, Altes Buckhörner Moor 16-18, 22844 Norderstedt,

Stillleben, was für ein komisches Wort. Wie kann etwas gleichzeitig still und lebendig sein?

Jede Malerin hat ihre persönliche Lieblingsfigur, umgeben von Pflanzen ins Bild gestellt. Man kann also viele Figuren entdecken und Dialoge zwischen den Figuren und Pflanzen beobachten.

Es sind stimmungsvolle Kompositionen mit intensiver Leuchtkraft zu sehen.

Kommen Sie gerne zur Eröffnung ins Gemeindehaus der Paul-Gerhardt Kirche und lassen Sie sich in andere Welten verführen.

 

Ausstellung: „Expressive Stadtansichten“,

Vernissage: 25.September 2022, Paul-Gerhardt Gemeindezentrum, Altes Buckhörner Moor 16-18, 22844 Norderstedt,

Der urbane Raum hat Maler seit jeher inspiriert. Daher ist die Stadt eines der beliebtesten Motive in der Kunstgeschichte.

Nun, wo wir wieder reisen dürfen, fahren wir wieder an unsere Lieblingsorte oder entdecken Neue. Ausgehend von Fotovorlagen und Skizzen vor Ort, üben wir Malerinnen uns in der Kunst des Weglassens und einem expressiven Ausdrucks. Damit ist gemeint, dass wir ein ausdrucksstarkes Bild malen, zum Beispiel durch die Nutzung von intensiven Farben, starken Kontrasten oder Verformungen. Die Vielfalt der Motive ist einzigartig.

Ausstellung: „Spiegelungen“,

Vernissage: 10.April 2022, Paul-Gerhardt Gemeindezentrum

Die Impressionisten (1860) waren die ersten Künstler, die sich mit dem Thema Spiegelungen beschäftigt haben. Sonnenaufgänge und Untergänge und den Spiegelungen im Fluss oder See. Monet, Renoir und deren Freunde,  haben Boote, Bäume und Seerosen „gespiegelt“ gemalt. Junge Künstler heute, so z.B. Petra Levis, beschäftigen sich mit den Spiegelungen auf Gläsern, polierten Gegenständen, Glasplatten. Der erste Objektkünstler, der Spiegel als Hauptmotiv in seine Installationen einbaute, war Michelangelo Pistolette in den 60er Jahren.

Die Faszination der Spiegelungen beschäftigt diesmal auch uns Malerinnen.

Wir sehen Spiegelungen in Pfützen, Seen, Flüssen, auf Glasscheiben, in Vasen und Gläsern und in „echten“ Spiegeln. Wir laden Sie  ein zu einer bunten Ausstellung, in der sich in jedem Bild etwas spiegelt.

Ausstellung: „Herbst-Impressionen“,

Vernissage: 31.10.2021, Paul-Gerhardt Gemeindezentrum

Bunte Blätter, gelbe Stoppelfelder, reife Früchte überall.

Das alles motiviert die Malerinnen im Farbenrausch zu schwelgen. Wir möchten Sie einladen zu einer Ausstellung von Bildern, in denen die unterschiedlichen Herbststimmungen eingefangen wurden. Lassen Sie sich überraschen und erfreuen Sie sich an den bunten Farben.

     

Ausstellung: „Sehnsucht im Lockdown“,

Vernissage: 20.6.2021, Paul-Gerhardt Gemeindezentrum,

Die Kreative Malschule Norderstedt gibt es leider so nicht mehr. Die finanziellen Ausfälle durch die langen Zeiten in denen dort nicht gemalt werden durfte waren zu groß.

Was aber geblieben ist, sind Gruppen von interessierten Malerinnen und Malern, die im Freundeskreis, unter der Anleitung von Karin Dürmeyer zusammen malen.

In diesem Jahr bisher leider nur in wöchentlichen ONLINE Zusammenkünften.

Was allen gemeinsam ist: wir würden uns lieber treffen, aber Online zusammen zu kommen ist besser als Nichts. So haben wir die Zeit genutzt und uns mit verschiedenen Themen beschäftigt und uns erfreut an den Bildern die entstehen. Oft spiegeln sie unsere Sehnsüchte, nach Farben, Wärme, Dingen die uns gut tun, nach Nähe, Zeit die uns Corona vergessen lässt.

Wir möchten Sie einladen, zu einer Ausstellung von den so entstandenen Bildern.

 

Kurze Historie:

Viele der Malfreunde haben vorher als Teilnehmer in meiner Malschule gemalt und in gemeinsamen Ausstellungen ihre Bilder gezeigt.

Hier ist eine kleine Übersicht der Themen.

In 2020 mußten alle Auststellungen Corona bedingt ausfallen.

Videobeitrag zur Vernissage „Starke Frauen“
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Team vom Fernsehsender NOA4 hat mich bei meiner Vernissage „Starke Frauen“ besucht und einen interessanten Beitrag erstellt, welcher danach im Fernsehen ausgestrahlt wurde. Viel Spaß beim Anschauen!
Die Rechte für das Video bleiben bei der on air new media GmbH.

Ausstellung: „Licht und Spiegelungen“, 31.10.2021 
Ausstellung: „Augen-Blick“, 24.Februar 2019 – 29. März 2019
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Rechte für das Video bleiben bei der on air new media GmbH

Herr, schenke uns den Blick für den Augen-Blick! Lass uns nicht blind vorbei laufen an den Freuden, die der Tag für uns bereithält.

Die Künstlerin, Karin Dürmeyer, hat viele solcher Augen-Blicke in bunten, fröhlichen Bildern eingefangen. Sie liebt die Natur und dort erlebt sie die schönsten Augen-Blicke. Das sieht man in den Bildern, die Sie im Gemeindezentrum der Paul-Gerhardt-Kirche präsentiert.

 

 

 

Ausstellung: „Viele Augen, eine Welt – gemeinsam sehen wir mehr„,  2. Juni 2019 – 5.Juli 2019

Die Teilnehmer verbindet die Freiheit und die Freude,  sich in einem Bild ausdrücken zu können, mit anderen zusammen zu arbeiten und den Entstehungsprozess der Bilder gemeinsam zu erleben. Ebenso das Erproben und erlernen neuer Techniken und die Beschäftigung mit neuen Themen, die begeistern.

Ausstellung: „Norderstedt in BUNT„,  31.Oktober 2019 – 29.November 2019 

Wir laden Sie auf einen bunten Streifzug durch Norderstedt ein.

              

Galerie von Ausstellungen in 2018: